Mein Warenkorb

Mini-Wagen

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Download

1 GELTUNGSBEREICH
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellung und Lieferungen zwischen Food&Gut, Horlecke 36-38, 58706 Menden und ihren Kunden über den Online-Shop www.food-gut.de.
 
2 VERTRAGSABSCHLUSS
Die Darstellungen des Sortiments in unserem Onlineshop stellt kein rechtlich verbindliches Angebot dar, Sie dienen nur der Veranschaulichung. Durch Anklicken des Buttons "Jetzt Kaufen" gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren auf. Mit Absenden der Bestellung durch den Kunden kommt der Vertrag noch nicht zustande. Der Kunde erhält eine automatisierte Bestätigung mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden per E-Mail (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei Food & Gut eingegangen ist.
Der Vertrag mit Food&Gut kommt erst zustande, wenn Food&Gut das bestellte Produkt an den Kunden versendet und den Versand an den Kunden mit einer E-Mail bestätigt (Versandbestätigung).
Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.
Mengenbegrenzung

Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Personen im geschäftsfähigen Alter. Im Ausland nur an Verbraucher.
 

3 PREISE UND VERSANDKOSTEN
Preise
Die im Shop angegebenen Preise sind in EURO inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Deutschland.
Versandkosten
Innerhalb Deutschlands berechnen wir 5,90 EUR Fracht pro Bestellung.  Ab 50,00 EUR Warenwert liefern wir frachtfrei.
Für Insellieferungen berechnen wir eine gewichtsunabhängige Frachtpauschale von 15,00 EUR pro Bestellung.
Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Lieferung in mehrere Sendungen aufgeteilt werden, fallen für den Kunden keine zusätzlichen Versandkosten an. Die Versandkosten andere Länder entnehmen Sie bitte unseren Versandkosten
 
4 LIEFERUNG
Der Versand erfolgt mit DPD innerhalb 2-3 Werktagen.
Sollten bestellten Produkte nicht vorrätig sein, kann Food&Gut auf eigene Kosten Teillieferungen vornehmen, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.
Food&Gut behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen - auch ohne Begründung - abzulehnen. Ins Ausland liefert Food&Gut nur an Verbraucher.
In diesem Fall wird Food&Gut den Kunden unverzüglich informieren und bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden sofort erstatten.
 
5 TRANSPORTSCHÄDEN
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller (DPD) und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.
 
6 BEZAHLUNG

 

Zahlung per Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse senden wir Ihnen eine Bestellbestätigung mit unserer Bankverbindung per E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Nach erfolgtem Zahlungseingang werden wir Ihre Bestellung sofort versenden. 
 
Zahlung per PayPal
Bezahlen Sie bequem und sicher per PayPal. Für die Zahlung per PayPal fallen keine weiteren Gebühren an.
Sollten Sie das Zahlungssystem eines externen Dienstleisters wie PayPal verwenden, haben Sie dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen einzuhalten.
 
Zahlung per AmazonPayments
Mit Bezahlen über AmazonPayments steht Ihnen dieselbe vertraute und sichere Zahlungsumgebung zur Verfügung wie bei Amazon. Sie finden den Bestellbutton direkt im Warenkorb. Sie werden dann direkt zu Amazon weitergeführt und können Ihre dort hinterlegten Zahlungsmethode nutzen um den Betrag zu zahlen.
Sollten Sie das Zahlungssystem eines externen Dienstleisters wie AmazonPayments verwenden, haben Sie dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen einzuhalten.
 
Zahlung per Klarna
Wir bieten Klarna Rechnung sowie Klarna Sofort bezahlen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:
 
Die Zahlungsoptionen werden im Rahmen von Klarna Checkout angeboten. Nähere Informationen und die Nutzungsbedingungen für Klarna Checkout finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.
 
Klarna Rechnung: Zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt und per E-mail übersandt. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier.
 
Klarna Sofort bezahlen: Hier haben Sie die Möglichkeit per Lastschrift, Kreditkarte (Visa/ Mastercard/Amex) oder Sofortüberweisung zu zahlen.
 
Gutscheine
Bei der Einlösung von Gutscheinen sind die spezifisch geltenden Einlösebedingungen wie Mindestbestellmenge, Gültigkeitszeitraum usw. zu beachten. Die entsprechenden Informationen befinden sich auf den Gutscheinen. In jedem Fall kann pro Einkauf nur ein Gutschein respektive eine auftrags- / kundenbezogene Ermäßigung eingelöst werden. Eine Barauszahlung sowie eine nachträgliche Verrechnung mit vorhergehenden Bestellungen sind nicht möglich. Ein Weiterverkauf ist nicht gestattet.

Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren.
 
Unsere Bankverbindung
Philipp Pahl
Commerzbank Iserlohn
BLZ   445 800 70     KtoNr. 075 406 2000
IBAN: DE24 4458 0070 0754 0620 00
BIC:     DRESDEFF445
 
Wir akzeptieren Zahlungen lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union. Die Kosten einer Geld- Transaktion übernehmen wir in keinem Fall.
 
7 EIGENTUMSVORBEHALT / WEITERVERKAUF
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. 
 
8  WARENRÜCKSENDUNG / UMTAUSCH
Im Falle eines Sachmangels, steht dem Kunden unser Serviceteam gerne zur Verfügung. Für eine schnelle und unkomplizierte Nachbesserung schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an. In Absprache mit unseren Kunden, beauftragen wir DPD, dass Paket beim Kunden persönlich  abzuholen.
Unsere Servicenummer lautet: 02373-175712
Mo-Fr: 09.00 – 19.00 Uhr
team@food-gut.de
 
9 GEWÄHRLEISTUNG
Sämtliche von Food&Gut angebotene Ware sind ausschließlich für den tierischen Verzehr und nicht für den menschlichen Verzehr geeignet.
Für die Beschaffenheit eines Artikels haften wir nur in der Art, wie sie im Food-Gut-Shop bei dem jeweiligen Artikel beschrieben ist. Bildliche Darstellungen im Food-Gut-Shop oder anderen Medien sind unverbindlich und dienen lediglich der Dekoration. Da es sich um
Naturprodukte handelt, die in ihrer Art und Beschaffenheit unterschiedlich in Größe,
Abmessung, Gewicht und Farbstellung ausfallen können, übernimmt Food & Gut hierfür
Keine Garantien und Haftungen.
Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
 
10  WIEDERRUFSBELEHRUNG FÜR VERBRAUCHER

Widerrufsbelehrung -Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von
Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Food&Gut, Philipp Pahl, Horlecke 36-38, 58706 Menden, Deutschland, Telefon: +49 2373 175712, info@food-gut.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns
 
Food&Gut
Philipp Pahl
Horlecke 36-38
D-58706 Menden
 
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung
Ausschluss des Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
-zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  
-zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
 
-zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
    
-zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
Muster Wiederrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

- An: Food&Gut, Philipp Pahl, Horlecke 36-38, 58706 Menden; Mail: team@food-gut.de
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der   
folgenden Waren(*)/die Erbringung der
-  folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
_____________
(*)Unzutreffendes streichen.
 
11 DATENSCHUTZ
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist Food&Gut ein hohes Anliegen. Im Rahmen der Nutzung von Food&Gut ist es erforderlich persönliche Daten zu speichern und zu verarbeiten. Im Rahmen der Datenschutzerklärung unter Food&Gut Datenschutz, können Sie nachlesen, welche Daten Food&Gut von Ihnen sammelt und wie diese verarbeitet werden.
 
12 SCHLUSSBESTIMMUNG
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Betreiber dieser Internetseite:
Food&Gut Inh. Philipp. Pahl
Horlecke 36-38
58706 Menden
 
Stand: 15.02.2020